Wir haben zur Zeit geschlossen.

Ergebnisse

Überweisung zum Chirurg Berlin

Ergebnisse

 

  • in Deutschland werden >100.000 Portimplantationen und
  • in dieser Praxis ca. 500 dieser OP pro Jahr durchgeführt
  • die Komplikationsrate ist außerordentlich gering

Dieses Bild zeigt eine Wunde direkt nach Abschluss der Operation. Wenn eine Nadel in der Haut liegt, muss dieser Bereich steril verbunden sein und der Kontakt mit Wasser unterbleiben. 

nach_der_OP

Bild 1: nach der ambulanten Portimplantation

Auf Bild 2 ist eine gut eingeheilte Portkammer abgebildet. Hier ist sehr gut zu sehen, dass es bis auf eine diskrete Erhebung unter der Haut (die es dem Benutzer erlaubt die Kammer sicher zu identifizieren) keine sichtbaren Veränderungen gibt. Damit ist gewährleistet, dass dem Patienten keinerlei Einschränkungen bei seinen Aktivitäten entstehen.

Bild 2: eingeheilte Portkammer

Dieses Bild zeigt eine Portkammer, die benutzt wird, d.h. mit einer Nadel angestochen worden ist. Wenn eine Nadel in der Kammer liegt, muss dieser Bereich steril verbunden sein und der Kontakt mit Wasser unterbleiben.

Bild 3: Portkatheter mit liegender Nadel

Bild 3: Portkatheter mit liegender Nadel

Praxisgemeinschaft Chirurgie Berlin